Bei der Wiege
Composer: F. Mendelssohn
Writer: Karl Klingemann


Schlummre! Schlummre und träume von kommender Zeit,
Die sich dir bald muß entfalten,
Träume, mein Kind, von Freud' und Leid,
Träume von lieben Gestalten!
Mögen auch viele noch kommen und gehen,
Müssen dir neue doch wieder erstehen,
Bleibe nur fein geduldig!

Schlummre! Schlummre und träume von Frühlingsgewalt,
Schau' all' das Blühen und Werden,
Horch, wie im Hain der Vogelsang schallt,
Liebe im Himmel, auf Erden!
Heut' zieht's vorüber und kann dich nicht kümmern,
Doch wird dein Frühling auch blühn und schimmern,
Bleibe nur fein geduldig!


Bei der Wiege (Beside the Cradle)
English Translation

Slumber! Slumber and dream
of your future
That soon must unfold for you,
Dream, my child, of joy and sorrow,
Dream of beautiful visions!
Many may yet come and go,
But new ones must also come your way,
Be good and stay patient!

Slumber! Slumber and dream of spring's force,
See all the blooming and waxing,
Listen, how birdsong rings through the grove,
Love in Heaven, on Earth.
Today passes by and does not concern you,
But your spring will also bloom and shimmer,
Be good and stay patient!


Translated by G. Coetzee
Copyright © 2010 Gretel Coetzee